AAC

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: MPEG-2 Advanced Audio Coding,

    eine Weiterentwicklung des MP3-Formats, mit dem sich mehrkanalige Audiodaten ohne hörbaren Qualitätsverlust extrem hoch komprimieren lassen. Während bei MP3 Musikdaten um den Faktor 12 reduziert werden, verringert AAC die Dateigröße - bei besserer Klangqualität - um den Faktor 16. Entwickelt wurde das AAC (wie auch bereits MP3) vom Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.