La Paz

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt im Westen von Bolivien, in den Anden am gleichnamigen Fluss gelegen; 3 625 m ü. NN, ca. 850 000 Einwohner (1,48 Millionen in der Agglomeration).

    Erzbischofssitz, staatliche Universität, katholische Universität, Museen; Industriezentrum, internationaler Flughafen.

    La Paz ist mit 3 625 Metern über dem Meeresspiegel die am höchsten gelegene Großstadt der Welt. Hier befindet sich auch seit 1898 der Regierungssitz von Bolivien, nicht in der offiziellen Hauptstadt Sucre.

    Gegründet wurde La Paz 1548 von den Spaniern.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!