"Mein Kampf"

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Mein0471.jpg
    Hitlers »Mein Kampf«

    politisches Manifest Hitlers. Nach dem gescheiterten Hitlerputsch vom 8./9. November 1923 verfasste Hitler in der Landsberger Festungshaft den ersten Band von "Mein Kampf", zwei weitere Bände sollten bis 1928 folgen. In diesem Buch werden bereits die ideologischen Grundlagen und die Ziele des Nationalsozialismus formuliert. Es ist in Deutschland verboten beziehungsweise darf nur zu wissenschaftlichen Zwecken eingesehen werden.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!