Codierung

    Aus WISSEN-digital.de

    der Vorgang der Zuordnung eines Zeichenvorrates, der zur Darstellung bestimmter Informationen dient, zu anderen Zeichenvorräten, mit denen dieselben Informationen dargestellt werden könnten. Ein Beispiel dafür ist das Verschlüsseln von Zeichen und Befehlen in der Informatik.

    Der Vorgang der Zuordnung wird auch Codieren genannt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. Februar

    1898 Uraufführung des "Erdgeist", dem ersten Teil der so genannten "Lulu-Tragödie" von Frank Wedekind.
    1948 Gründungssitzung der Max-Planck-Gesellschaft in Göttingen.
    1986 Der philippinische Diktator Ferdinando Marcos wird gestürzt.