Bizone

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für das im Dezember 1946 geschaffene einheitliche Wirtschaftsgebiet aus amerikanischer und britischer Besatzungszone in Deutschland. 1947 wurde ein Wirtschaftsrat der Bizone gebildet, der als ein Wirtschaftsparlament die Vorform der westdeutschen Regierung darstellte. Im April 1949 wurde durch Anschluss der französischen Besatzungszone die Bizone zur Trizone erweitert.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.