Bizone

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für das im Dezember 1946 geschaffene einheitliche Wirtschaftsgebiet aus amerikanischer und britischer Besatzungszone in Deutschland. 1947 wurde ein Wirtschaftsrat der Bizone gebildet, der als ein Wirtschaftsparlament die Vorform der westdeutschen Regierung darstellte. Im April 1949 wurde durch Anschluss der französischen Besatzungszone die Bizone zur Trizone erweitert.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 11. Dezember

    1806 Die Niederlage des preußischen Heeres bei Jena und Auerstedt bewirkt den Frieden von Posen zwischen Napoleon und Sachsen und damit das Ende der preußisch-sächsischen Allianz.
    1930 Die Filmoberprüfstelle in Berlin verbietet die Aufführung des Films "Im Westen nichts Neues", gedreht nach Erich Maria Remarques Antikriegsroman.
    1931 Mit dem Inkrafttreten des Statuts von Westminster erlangt Kanada seine volle Unabhängigkeit im Commonwealth.