Al Mansur

    Aus WISSEN-digital.de

    arabischer Kalif; * 712, † 775

    auch: Almansor;

    Al Mansur, der 2. Kalif aus dem Hause der Abbasiden, regierte 754 bis 775 und setzte die Herrschaft der Abbasiden in Bagdad (762) endgültig durch. Seine Regierung leitete das Aufblühen der arabisch-islamischen Kultur und Wissenschaften ein.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.