Zwangsarbeit

    Aus WISSEN-digital.de

    schwerste Form der Freiheitsstrafe in verschiedenen Staaten (z.B. England, Frankreich, USA), die auf Ausnutzung der Arbeitskraft der Häftlinge für öffentliche Zwecke ausgerichtet ist. Bis 1956 unterhielt die damalige Sowjetunion eigene Zwangsarbeitslager, um große Bauvorhaben durch Zwangsarbeiter durchführen zu lassen. In Deutschland ließ das nationalsozialistische Regime Zwangsarbeit durch KZ-Häftlinge verrichten (siehe auch Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"); heute verbietet das Grundgesetz in Art. 12 und die Konvention zum Schutze der Menschenrechte in Art. 4 die Zwangsarbeit in Deutschland.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.