Zellstoff

    Aus WISSEN-digital.de

    Schematische Darstellung der Zellulose

    aus Zellulose bestehende Masse. Zellstoff lässt sich weder in Wasser noch in organischen Lösungsmitteln lösen. Seine Spaltung ist mithilfe von Säuren möglich.

    Zellstoff wird im Allgemeinen aus Stroh oder aus Holz gewonnen und findet chemisch aufbereitet (Aufschluss) Verwendung als Verbandwatte, Zellglas, Papierrohstoff, Kunstfaser, Zellwolle, Celluloid, Lack, Sprengstoff, Kollodiumwolle. Herstellung durch das Kochen (maximal 135 °C) von Holzschnitzeln oder Stroh mit Natronlauge (Natronverfahren) oder mit Kalziumhydrogensulfit (Sulfitverfahren). Aus Gründen des Umweltschutzes wird das Kalzium in der Kochsäure in dem sauren Verfahren durch Magnesium ersetzt, durch das eine Rückgewinnung der verbleibenden Sulfitablauge ermöglicht wird. Nach dem Kochen wird dunkler Zellstoff in mehreren Stufen gebleicht, was die Abwässer stark belastet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.