Zahlensystem

    Aus WISSEN-digital.de

    die Menge der Ziffern, die zur Bezeichnung einer Zahl verwendet werden, und die Gesetzmäßigkeiten, nach denen sie zusammengesetzt werden. Im von den meisten Kulturen heute verwendeten Dezimalsystem erhält die Ziffer ihren Wert durch ihre Position, die sie einnimmt (Positionssystem). Die Darstellung der Position der Zahlen erfolgt als Summe von Potenzen einer bestimmten Grundzahl. Das sind Zehnerpotenzen im Dezimalsystem, z.B. 103, und Zweierpotenzen im Dualsystem, z.B. 25.

    In Additionssystemen erhält die Zahl ihren Wert durch die Summe ihrer Ziffern.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.