Wissenschaftstheorie

    Aus WISSEN-digital.de

    im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts entstandenes wichtigstes Teilgebiet der zeitgenössischen theoretischen Philosophie; Gegenstand der Wissenschaftstheorie sind alle Untersuchungen über die Voraussetzungen, Strukturen, Methoden und Ziele von Wissenschaft. Die Wissenschaftstheorie stellt auf diese Weise Kriterien dafür auf, wann ein Naturgesetz oder eine Theorie als verifiziert (bewiesen), bewährt oder widerlegt gilt und worin ihr Erfahrungsgehalt liegt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.