Wissenschaftstheorie

    Aus WISSEN-digital.de

    im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts entstandenes wichtigstes Teilgebiet der zeitgenössischen theoretischen Philosophie; Gegenstand der Wissenschaftstheorie sind alle Untersuchungen über die Voraussetzungen, Strukturen, Methoden und Ziele von Wissenschaft. Die Wissenschaftstheorie stellt auf diese Weise Kriterien dafür auf, wann ein Naturgesetz oder eine Theorie als verifiziert (bewiesen), bewährt oder widerlegt gilt und worin ihr Erfahrungsgehalt liegt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.