Wilhelm von Kügelgen

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler und Schriftsteller; * 20. November 1802 in Petersburg, † 25. Mai 1867 in Ballenstedt

    Sohn von Gerhard Kügelgen, ging 1825 nach Rom, war 1827-29 in Russland, dann in Dresden tätig und lebte seit 1833 als Hofmaler in Ballenstedt. Berühmt durch seine 1870 erschienenen "Jugenderinnerungen eines alten Mannes"; seine Hauptwerke sind Bildnisse von Goethe, Wieland.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.