Werner Höfer

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Journalist; * 21. März 1913 in Kaisersesch bei Cochem, † 26. November 1997 in Köln

    wurde vor allem durch seine 1952 ins Leben gerufene Diskussionsrunde "Internationaler Frühschoppen" mit Journalisten aus mehreren Ländern bekannt. Ab 1946 war er beim NWDR (heute WDR) beschäftigt, übernahm aber 1961 die Chefredaktion der "Neuen Illustrierten". 1964 wurde er zum Direktor des WDR ernannt. Der Vertrag wurde 1977 aufgelöst. Wegen einer Diskussion in den Medien über seine angebliche NS-Vergangenheit legte er die Leitung des "Internationalen Frühschoppens" 1987 nieder.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.