Wenzel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsch-römischer König; * 26. Februar 1361 in Nürnberg, † 16. August 1419 in Kundratitz, Mittelböhmen

    Sohn Kaiser Karls IV.; ab 1363 als Wenzel IV. König von Böhmen; Regierungszeit von 1376 bis 1400; seit 1378 deutscher König. Machtlos im Kampf gegen die Territorialgewalten im Reich und in Böhmen; bemüht um Festigung des Landfriedens, von den Kurfürsten 1400 wegen seiner Untätigkeit abgesetzt, blieb aber bis zu seinem Tode König von Böhmen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.