Walter Tiemann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler, Grafiker und Buchkünstler; * 29. Januar 1876 in Delitzsch, † 12. September 1951 in Leipzig

    war ab 1898 ständig für Buchverlage tätig, besonders für den Insel-Verlag; gründete 1907 die "Januspresse" zusammen mit C.E. Poeschel, war seit 1920 Direktor der Leipziger Akademie für grafische Künste und Buchgewerbe. Pionier für neuzeitliche Buchausstattung; Einbände; Schöpfer von ca. 20 Druckschriften (Tiemann-Mediäval, 1906-09). Als Maler schuf er besonders Landschaften, ferner Bildnisse, Stillleben.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.