Walter Lippmann

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Journalist und Publizist; * 23. September 1889 in New York, † 14. Dezember 1974 bei New York

    Walter Lippmann, ein geborener New Yorker, war einer der populärsten amerikanischen Journalisten des 20. Jahrhunderts. Er verfasste intelligente Analysen der politischen Lage, Meinungskolumnen und auch Bücher. Dreimal in der Woche veröffentlichten 150 Zeitungen, darunter der "New York Herald Tribune", seine Betrachtungen über Geschehnisse in Amerika und in der übrigen Welt, über Zusammenhänge und Hintergründe. Lippmann war eine Institution als Erzieher und Lehrer der öffentlichen Meinung.

    Zitat
    Datei:Z175 lippmann.mp3



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.