Walter Gieseking

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist und Pianist; * 5. November 1895 in Lyon, † 26. Oktober 1956 in London

    Gieseking[Walter Gieseking

    nach einer Pianistenausbildung in Hannover (1912-1917) war Gieseking zunächst Regimentsmusiker und konzertierte zwischen den beiden Weltkriegen in ganz Europa und in Teilen der USA. Er galt als einer der herausragendsten Interpreten der Wiener Klassik (vor allem W.A. Mozart), wurde aber auch für seine Interpretationen C. Debussys, M. Ravels, J. Strawinskys und B. Bartóks bekannt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.