Wallonen

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil der belgischen Bevölkerung, der französische Mundarten spricht. Die Wallonen stellen ungefähr ein Drittel der Einwohner Belgiens. Der sprachliche und kulturelle Gegensatz zu den Flamen, der anderen großen Bevölkerungsgruppe Belgiens, hat immer wieder zu Konflikten geführt. Man spricht in diesem Zusammenhang auch vom Sprachenstreit. Lange Zeit hatten die Wallonen die wichtigsten Schlüsselstellungen im belgischen Staat inne, was die Spannungen mit den Flamen verstärkte.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.