Walachei

    Aus WISSEN-digital.de

    Landschaft zwischen Südkarpaten und Donau; Rumänien; durch den Alt in die Große Walachei im Osten (Hauptstadt: Bukarest) und die Kleine Walachei im Westen (Hauptstadt: Craiova) getrennt.

    Bewohner: Walachen.

    Geschichte

    Seit dem 14. Jh. Fürstentum, seit 1417 meist unter türkischer Oberherrschaft, durch den Frieden von Adrianopel 1829 unter russischer Schutzherrschaft, 1859/60 Zusammenschluss mit dem Moldaugebiet zum "Fürstentum Rumänien".



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.