Verdauungsapparat

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Verdauungsapparat

    Das System von Organen, das die Aufgabe hat, Nahrung aufzunehmen und sie mechanisch und chemisch so zu verändern, dass die enthaltenen Nährstoffe in die Körperflüssigkeiten aufgenommen werden können. Unbrauchbare Bestandteile (Ballaststoffe) werden wieder aus dem Körper ausgeschieden. Der Verdauungsapparat ist ein vom Mund bis zum After reichendes System von Hohlorganen, denen kleinere und größere Drüsen angeschlossen sind. Die Hohlorgane sind Mundhöhle, Schlund, Speiseröhre, Magen und Darm. Der Mundhöhle sind verschiedene Speicheldrüsen angeschlossen. Die größten dem Darm angeschlossenen Drüsen sind Leber und Bauchspeicheldrüse.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.