Ver.di

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft,

    im März 2001 lösten sich die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV), die Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG), die IG Medien, die Deutsche Postgewerkschaft (DPG) und die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) selbst auf und schlossen sich zur neuen Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zusammen. ver.di ist mit rund zweieinhalb Millionen Mitgliedern die größte Mitgliedsgewerkschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und größte demokratische Einzelgewerkschaft der Welt. Der Vorstand von ver.di besteht aus 19 Mitgliedern. Vom Jahr 2007 an soll die Zahl der Vorsitzenden verringert werden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.