Ver.di

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft,

    im März 2001 lösten sich die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV), die Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG), die IG Medien, die Deutsche Postgewerkschaft (DPG) und die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) selbst auf und schlossen sich zur neuen Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zusammen. ver.di ist mit rund zweieinhalb Millionen Mitgliedern die größte Mitgliedsgewerkschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und größte demokratische Einzelgewerkschaft der Welt. Der Vorstand von ver.di besteht aus 19 Mitgliedern. Vom Jahr 2007 an soll die Zahl der Vorsitzenden verringert werden.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. August

    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.