Valenz

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    1. in der Chemie Bezeichnung für die Wertigkeit eines Elements, die bestimmt, in welchem Mengenverhältnis es mit einem anderen Element eine Verbindung eingeht. Die Valenz gibt an, wie viele Elektronen von einem Atom aufgenommen bzw. abgegeben werden können.
    1. die Eigenschaft von Wörtern, andere Satzteile zu erfordern.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.