Tremolo

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch)

    1. Beben der Stimme, vibrierende Tongebung beim Singen.
    1. bei Tasten-, Blas- oder Streichinstrumenten in verschiedener Weise erzeugtes Beben.
    1. das längere, sehr schnelle Wiederholen eines Tones oder Akkordes bei Instrumenten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.