Tikal

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Ruinenstätte der Maya; im tropischen Urwald Guatemalas; erst 1877 entdeckt, war die bedeutendste Stadt der Tiefland-Maya, die durch den tropischen Regenwald zerstörten und beschädigten Anlagen des etwa 16 km² großen Stadtgebietes sind teilweise restauriert und rekonstruiert. Tikal war 600 v.Chr. bis 900 n.Chr. besiedelt und besaß ein Tempelzentrum mit sechs Pyramiden.
    2. früheres thailändisches Gewicht.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.