Thomas Huckle Weller

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Bakteriologe, Virologe und Parasitologe; * 15. Juni 1915 in Ann Arbor, Michigan, † 23. August 2008 in Needham, Massachusetts

    Zusammen mit Enders und Robbins war es ihm gelungen, bestimmte Viren zu kultivieren und so entscheidende Fortschritte bei der Bekämpfung der Kinderlähmung zu erzielen. Dafür erhielten die drei Wissenschaftler 1954 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Weller verfasste auch Arbeiten zur Hygiene und zur Tropenmedizin.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.