Theo Lingen

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schauspieler; * 10. Juni 1903 in Hannover, † 10. November 1978 in Wien

    Theo Lingen

    eigentlich: Franz Theodor Schmitz;

    Als ausgebildeter Theaterschauspieler und Regisseur, feierte Theo Lingen besonders in den 1940er Jahren große Erfolge in Fernsehproduktionen. Seine Markenzeichen waren eine näselnde Stimme sowie eine perfekte Mimik und Gestik. Meist war er in komischen Rollen zu sehen, die er mit einer besonderen Eleganz und Korrektheit erfüllte. Ab 1948 war er ständiges Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters.

    Filme (Auswahl)

    1937 - Der Tiger von Eschnapur

    1944 - Schuss um Mitternacht

    1950 - Der Theodor im Fußballtor

    1968 - Die Lümmel von der ersten Bank



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.