Stokeley Carmichael

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Politiker; * 29. Juni 1941 in Port of Spain, † 15. November 1998 in Conakry (Guinea)

    Carmichael war von 1967 bis 1969 Vorsitzender der Black Panter Party und führender Vertreter der amerikanischen Black-Power-Bewegung. Er forderte den revolutionären Befreiungskampf der Farbigen in den USA. Unter seiner Führung sammelten sich die radikalsten Vertreter der Bürgerrechtsbewegung. Ende der 1960er Jahre siedelte Carmichael nach Guinea um, wo er unter dem Namen Kwame Ture für einen sozialistischen Panafrikanismus eintrat.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.