Stephansdom

    Aus WISSEN-digital.de

    in Wien; war seit 1469 Bischofskirche und wurde im Zweiten Weltkrieg nahezu vollständig zerstört, danach aber restauriert. Der Stephansdom zeigt im Westwerk Reste seiner spätromanischen Ursprungsform. Der dreischiffige frühgotische Hallenchor entstand 1304-1440, nach 1350 das dreischiffige gotische Langhaus. Das Querhaus hat zwei Türme, aber nur der südliche wurde vollendet (1433). Die Architektur des Stephansdoms weist Ähnlichkeiten mit den Werken der Prager Dombauhütte auf.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.