Stechapfel

    Aus WISSEN-digital.de

    (Datura)

    auch: Engelstrompete, Trompetenbaum, Asthmakraut;

    mehrjährige Sträucher oder kleine Bäume mit großen, langröhrigen Blüten, je nach Art und Sorte weiß, rosa oder gelb.

    Der Gemeine Stechapfel stammt aus Nordamerika und ist heute weltweit verbreitet, seine Blätter und stacheligen Früchte enthalten hoch giftige Alkaloide, die in der Medizin als krampflösende Mittel verwendet werden. Die berauschende Wirkung des Stechapfels war bereits im Mittelalter bekannt.

    Als Kübelpflanze ist in Europa die Engelstrompete beliebt.

    Systematik

    Gattungen aus der Familie der Nachtschattengewächse.

    Arten:

    Engelstrompete (Datura suaveolens, Brugmansia sp.)

    Echter Stechapfel (Datura stramonium)



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.