Software

    Aus WISSEN-digital.de

    alle auf einer Datenverarbeitungsanlage ausgeführten Programme und Programmteile im Gegensatz zur Hardware. Dabei unterscheidet man zwischen Anwendersoftware und Systemsoftware.

    Zur Anwendersoftware zählen verschiedene Textverarbeitungsprogramme, die dazu dienen, Texte, Tabellen oder Grafiken zu bearbeiten.

    Die Systemsoftware umfasst alle Programme, die Programmabläufe steuern und Anwenderbefehle ausführen. Dazu gehören u.a. das Betriebssystem und die Routinen des BIOS.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 28. März

    1939 Franco gewinnt den spanischen Bürgerkrieg mit der Unterwerfung Madrids.
    1962 Die DDR verabschiedet ihr eigenes Zollgesetz.
    1979 Reaktorunfall im amerikanischen Harrisburg, der die Gefahr einer riesigen Verseuchung des Umlands heraufbeschwört.