Sir Joseph John Thomson

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Physiker; * 18. Dezember 1856 in Manchester, † 30. August 1940 in Cambridge

    Mitbegründer der modernen Atomphysik.

    Thomson bestimmte die Ladung des Elektrons. Er untersuchte v.a. den Elektrizitätsdurchgang in Gasen, wobei er die elektrische und magnetische Ablenkung der Kathodenstrahlung nachwies, das Ladung-Masse-Verhältnis der vermuteten Kathodenstrahlteilchen bestimmte und somit zum eigentlichen Entdecker des Elektrons wurde.

    Weiterhin bestimmte er das Verhältnis von der Masse zur Ladung des Elektrons und entwickelte eines der ersten Atommodelle, das "Plumpudding-Modell". Außerdem entdeckte er die Grundlagen für den Massenspektrographen, der als Forschungsinstrument heutzutage unverzichtbar ist.

    1906 erhielt er den Nobelpreis für Physik.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.