Sir James Matthew Barrie

    Aus WISSEN-digital.de

    schottischer Schriftsteller; * 9. Mai 1860 in Kirriemuir, † 19. Juni 1937 in London

    Barrie begann in London für Zeitschriften Erzählungen und Gedichte zu schreiben. Bald verfasste er auch Gesellschaftskomödien und fantastische Dramen. 1904 kam es zur Uraufführung von Barries berühmtesten Stück, dem fantastischen Märchen "Peter Pan". Der Peter-Pan-Stoff wurde mehrfach adaptiert, z.B. in verschiedenen Musicalversionen und in Filmen. 1913 wurde Barrie geadelt.

    Weitere Werke: "Walker, London" (1893), "Dear Brutus" (1917) u.a.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.