Sigmar Gabriel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 12. September 1959 in Goslar

    Schon mit 18 Jahren in der Jugendarbeit der "Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken" aktiv, trat Gabriel 1977 endgültig der SPD bei. Der studierte Deutsch- und Soziologielehrer wurde 1990 in den sächsischen Landtag gewählt. 1998 übernahm Gabriel das Amt des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion und wurde im folgenden Jahr Mitglied des SPD-Parteivorstandes sowie Ministerpräsident des Landes Niedersachsen (1999-2003). Seit 2005 ist er Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Von 2009 bis 2017 war er Parteivorsitzender der SPD.

    In der großen Koalition unter Angela Merkel in den Jahren 2005 bis 2009 war er Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. In der neuerlichen großen Koalition unter Merkel seit 2013 ist er Stellvertreter der Bundeskanzlerin. Von 2013 bis Anfang 2017 war er Bundesminister für Wirtschaft und Energie, seitdem ist er Bundesminister des Auswärtigen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.