Shakers

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "die Schüttler, die Bebenden")

    auch: United Society of Believers in Christ's Second Appearing;

    amerikanische Quäkersekte; 1774 unter der Führung von Anna Lee vom britischen Manchester nach Albany, New York übersiedelte Glaubensgemeinschaft. 1830, zur Blütezeit des Shakertums, gab es zahlreiche Gemeinden in New York, Massachusetts, Connecticut, New Hampshire, Maine, Ohio, Kentucky und Indiana. Heute ist die Glaubensrichtung praktisch ausgestorben.

    Die Glaubensgrundsätze, die Anna Lee ("Blessed Mother Ann") formulierte, basierten auf den Prinzipien des Quäkertums; außerdem wurden jedoch von den Mitgliedern ein strenges Zölibat, die absolute Gleichbehandlung von Mann und Frau und eine Gütergemeinschaft gefordert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.