Segelboot

    Aus WISSEN-digital.de

    mit Segeln ausgerüstetes Wasserfahrzeug aus Kunststoff, Glasfaser oder Holz; v.a. im Segelsport eingesetzt (meist Schratsegel).

    Unterschieden wird nach Art der Takelung und Konstruktion (Kiel- und Schwertboot).

    Kielboote haben einen mit Ballast versehenen Flossenkiel und sind wegen ihres tief liegenden Schwerpunktes unkenterbar, z.B. Kreuzer und Jachten.

    Schwertboote sind kenterbare Jollen oder Jollenkreuzer mit geringem Tiefgang.

    Eine Mischform der beiden Konstruktionstypen ist das unkenterbare Kielschwertboot (niedriger Ballastkiel).

    Für Wettkämpfe werden Segelboote klassifiziert nach Internationaler, Nationaler und Olympischer Klasse.

    Weitere Bootstypen: Slup, Ketsch, Schoner und Yawl; eine Spezialform des Segelbootes ist der Katamaran.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.