Schraubensicherung

    Aus WISSEN-digital.de

    Maßnahme zur Verhinderung des selbsttätigen Lösens oder Verdrehens einer Schraube oder Mutter bei Erschütterung durch Sicherungselemente. Kraftschlüssige Schraubensicherung bei Schraubbindungen geringer Bedeutung sind Federringe (im Maschinenbau), Fächer- und Zahnscheiben (im Gerätebau), gewellte Federscheiben (im Feingerätebau), Konter- und Palmuttern. Formschlüssige Schraubensicherung, z.B. Sicherungsbleche, Splinte, Legschlüssel werden angewendet, wenn hohe Sicherheit erforderlich oder die Schraube nicht zugängig ist.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.