Schopfwachtel

    Aus WISSEN-digital.de

    (Lophortyx californica)

    im Westen Nordamerikas beheimateter Vogel, der zwischen 25 und 30 Zentimeter groß ist. Lebensraum des Tieres sind Grasflächen und Gebüsch.

    Die Schopfwachtel ist ein Ziervogel mit olivbrauner Rücken- und gelber Kopfbefiederung. Die Federn des Schopfes werden als Schmuck verwendet.

    Schopfwachteln leben in großen Gruppen.

    Systematik

    Art aus der Gruppe der Wachteln in der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.