Schlag

    Aus WISSEN-digital.de

    1. in der Forstwirtschaft ein Waldgebiet, das zur flächenweisen Holznutzung dient und zur darauf folgenden Verjüngung.
    2. in der Landwirtschaft handelt es sich um ein Stück bei der Feldeinteilung, das eine Stufe der Fruchtfolge darstellt, z.B. Getreideschlag, Kartoffelschlag.
    3. in der Tierzucht ist es der Teil einer Haustierrasse, der sich durch einheitlich abweichende Merkmale von der Norm der Rasse unterscheidet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.