Schack August Steenberg Krogh

    Aus WISSEN-digital.de

    dänischer Physiologe; * 13. November 1874 in Grenaa, † 13. September 1949 in Kopenhagen

    Krogh begann sein Studium der Medizin 1893 an der Universität von Kopenhagen. Dort war er ab 1908 als Dozent tätig. Kroghs Forschungsinteressen waren weit verzweigt. In seiner Forschungstätigkeit betonte er quantitative Aspekte.

    Schack August Steenberg Krogh erhielt 1920 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für seine Arbeiten über die Regulationsmechanismen der Blutkapillaren und den Gasaustausch bei der Atmung.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. August

    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.