Samuel de Champlain

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Entdecker und Kolonialpionier; * um 1567 in Brouage, † 25. Dezember 1635 in Quebec

    Erforscher und erster Gouverneur Kanadas. Er unternahm zahlreiche Forschungsexpeditionen von der Ostküste Nordamerikas in das Landesinnere. Unter anderem erforschte er den St. Lorenz-Strom, 1615 Entdeckung des Huronsees. Champlain gründete 1608 Quebec. Er wurde "Vater Neu-Frankreichs" genannt und war 1633 bis 1635 erster Gouverneur Kanadas.

    Champlain fertigte Karten an und lieferte ethnologisch bedeutsame Beschreibungen der Gebräuche und Sitten von Indianern. Als Kolonialpolitiker gewann er kanadische Indianerstämme als Verbündete im Kampf gegen die Engländer und die mit ihnen befreundeten Stämme.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.