Salzseen

    Aus WISSEN-digital.de

    stark salzhaltige Seen in trockenen Zonen (Totes Meer, Großer Salzsee). Salzseen können durch salzhaltige Quellen oder durch einen ständigen Verdunstungsprozess, der größer ist als der Zufluss, entstehen. Deshalb entwickeln sich meistens die so genannten Endseen, Seen ohne Abfluss, zu Salzseen. Der Salzgehalt dieser Seen steigt beständig, teilweise wird das Salz, wie im Toten Meer, sogar ausgefällt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.