Salisches Gesetz

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Lex Salica;

    um 500 aufgezeichnetes Thronfolgegesetz der salischen Franken; der aus dem salischen Recht abgeleitete Ausschluss der weiblichen Glieder der Herrscherhäuser von der Thronfolge; ging in das französische, später auch in das deutsche Thronfolgerecht über. 1713 bis 1830 auch in Spanien bestimmend, setzte sich nicht in England durch.

    Daraus entstanden die englisch-französischen Auseinandersetzungen um den vakanten französischen Thron (1328), die zum Hundertjährigen Krieg führten.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.