SST

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Spitzer Space Telescope, früher: SIRTF, Abk. für: Space Infrared Telescope Facility; deutsch: Spitzer-Weltraumteleskop;

    Infrarot-Teleskop, das am 25. August 2003 für eine zweieinhalb- bis fünfjährige Mission von der NASA in den Weltraum geschickt wurde. Das knapp eine Tonne schwere Teleskop hat einen Durchmesser von 85 cm.

    Das SIRTF kann als Ergänzung zum Hubble Weltraumteleskop angesehen werden: Mithilfe von Infrarot-Strahlen können Gas- und Staubwolken durchdrungen werden. Regionen, die bislang nicht erforschbar waren, werden so in den Bereich des Sichtbaren geholt. Des Weiteren dienen Infrarot-Strahlen dazu, relativ kalte Objekte wie beispielsweise kleinere Sterne aufzuspüren.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Oktober

    1414 König Siegmund garantiert dem Theologen Jan Hus, der die Rückkehr zur Armut der Urkirche fordert, freies Geleit für das Konstanzer Konzil. Trotzdem wird Hus in Konstanz als Ketzer verurteilt.
    1817 Auf der Wartburg treffen sich etwa 600 deutsche Studenten zum Gedenken an den Sieg in der Völkerschlacht bei Leipzig; das Wartburgfest wird zu einer Demonstration für Freiheit und Einheit.
    1938 Arabische Freischärler besetzen die Altstadt von Jerusalem, darunter auch die heiligen Stätten.