Rosttöpfer

    Aus WISSEN-digital.de

    (Furnarius rufus)

    auch: Lehmhans;

    in Südamerika heimischer Sperlingsvogel, der ca. 20 Zentimeter groß ist. Der Rosttöpfer lebt in Baumgruppen oder im offenen Gelände.

    Der lerchenähnliche Vogel verdankt seinen Namen der Kunstfertigkeit, mit der er bis zu 8 Kilogramm schwere, backofenförmige Nester baut. Diese werden trotz ihrer langen Bauzeit jedes Jahr wieder von neuem errichtet, während das Nest aus dem Vorjahr oft von anderen Vogelarten benutzt wird.

    Systematik

    Art aus der Familie der Töpfervögel (Furnariidae).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.