Robert Lansing

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Politiker; * 17. Oktober 1864 Watertown, New York, † 30. Oktober 1928 Washington

    Robert Lansing, Staatssekretär unter Wilson

    bis zum Ersten Weltkrieg Jurist. Sachverständiger bei Internationalen Rechtsstreitigkeiten, Staatssekretär des Auswärtigen unter Wilson: setzte sich mit Deutschland in der Frage des uneingeschränkten U-Boot-Kriegs auseinander, nahm 1919 an den Friedensverhandlungen teil, hielt den Versailler Vertrag für zu hart, geriet in Konflikt mit Wilson und trat 1920 zurück.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.