Rita Hayworth

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanische Filmschauspielerin; * 17. Oktober 1918 in New York, † 14. Mai 1987 in New York

    eigentlich: Margarita Carmen Cansino

    Rita Hayworth war eine der beliebtesten US-amerikanischen Schauspielerinnen während des Zweiten Weltkriegs. Besonders erfolgreich war sie mit dem Film "Gilda" (1946). Ihren letzten großen Triumph feierte sie in dem von ihrem Ehemann (1943-48) O. Welles inszenierten Film "Die Lady von Shanghai" (1948).

    Rita Hayworth war dreimal verheiratet, mit Edward C. Judson, O. Welles und Prinz Ali Khan.

    Filme (Auswahl)

    1942 - Du warst nie berückender (You Were Never Lovelier)

    1944 - Es tanzt die Göttin (Cover Girl)

    1946 - Gilda

    1947 - Eine Göttin auf Erden (Down to Earth)

    1948 - Die Lady von Shanghai (Lady from Shanghai)

    1957 - Das Spiel mit dem Feuer (Fire Down Below)

    1972 - Zum Teufel mit Hosianna (The Wrath of God)

    Zitat
    Datei:Z48 hayworth.mp3



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. August

    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.