Richard E. Smalley

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Chemiker; * 6. Juni 1943 in Akron, Ohio, † 28. Oktober 2005 in Houston, Texas

    erhielt 1996 gemeinsam mit R.F. Curl und H.W. Kroto den Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung der Fullerene. Smalleys Hauptverdienst bei der Entdeckung war die Entwicklung einer Apparatur zur Untersuchung von heißen Materiedämpfen. Mit diesem Gerät konnte dann eine völlig neue Form des Kohlenstoffs nachgewiesen werden, woran Curl und Kroto maßgeblich beteiligt waren.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.