Ragnar Arthur Granit

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Mediziner; * 30. Oktober 1900 in Helsinki, † 12. März 1991 in Stockholm

    finnischer Herkunft. Granit erhielt 1967 zusammen mit Wald und Hartline den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Wie die anderen beiden Forscher auch, beschäftigte sich Granit mit dem Sehvorgang im Auge. Er erforschte insbesondere die biochemischen und neurophysiologischen Prozesse der Netzhaut.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.