Rüsseltiere

    Aus WISSEN-digital.de

    (Proboscidea)

    Wie die meisten Huftier-Ordnungen hatte auch die Ordnung der Rüsseltiere früher mehr Mitglieder als heute. Zur Tertiär- und Eiszeit waren die Rüsseltiere in mehreren verschiedenen Familien, z.B. Mastodonten (Mastodon) und Stegodonten, fast auf der ganzen Erde verbreitet.

    Heute gibt es nur noch eine Rüsseltierfamilie: die Elefanten (Elephantidae). Sie beinhaltet eine asiatische und drei afrikanische Arten.

    Systematik

    Ordnung aus der Klasse der Säugetiere (Mammalia).

    Einzige heutige Familie ist die der Elefanten (Elephantidae).



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. August

    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.