Punt

    Aus WISSEN-digital.de

    Land an der afrikanischen Küste des Roten Meeres (in der Gegend um das heutige Suakin mit der Nubischen Wüste im Hinterland oder an der Eritrea- oder Somaliküste); die Bewohner waren Hamiten, in Pfahlbauhütten wohnend, trieben seit ältester Zeit Handel mit Weihrauch (ursprünglich so genannter stummer Tauschhandel, sie legten ihre Produkte am Meeresstrand nieder, wo sie von ihren Handelspartnern gegen andere Waren eingetauscht wurden, ohne dass beide Handelspartner sich persönlich begegneten). Unter dem ägyptischen Pharao Asosis vermutlich erste Puntfahrt (um 2360 v.Chr.), nach längerer Unterbrechung zur Zeit der Pharaonin Hatschepsut um 1490 v.Chr. Wiederaufnahme der Puntfahrt (Expeditionsbericht in Bildern im Totentempel der Königin bei Theben), Puntfahrten wurden zu regelmäßigen, in Liedern besungenen Unternehmungen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. August

    1572 In der Bartholomäusnacht kommt es während der Hochzeitsfeierlichkeiten des protestantischen Heinrichs von Navarra mit Margarete von Valois zur Hugenottenverfolgung, angestiftet von der französischen Königinmutter Katharina Medici. In Paris kommt es dabei zu 3 000, auf dem Land zu 10 000 Toten.
    1936 Hitler lässt die am 16. März entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrags wiedereingeführte Wehrpflicht auf eine Wehrzeit von zwei Jahren verlängern.
    1963 In der Bundesrepublik findet der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga statt, an der 16 Vereine teilnehmen.