Prostitution

    Aus WISSEN-digital.de

    das gewerbsmäßige sich Anbieten von Frauen oder Männern für den Vollzug sexueller Handlungen. Lediglich die Vermittlung (Zuhälterei), nicht die Ausübung der Prostitution ist nach deutschem Recht strafbar. Seit Anfang 2002 können Prostituierte in Deutschland eine Sozialversicherung abschließen und ihren Lohn einklagen. Auch die Sittenwidrigkeit der Prostitution ist seitdem aufgehoben.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.